Tierherberge Offenburg

Besuchszeiten

Dienstag und Freitag
14.00 - 16.30 Uhr
Besuche außerhalb dieser Zeiten nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Gassi gehen

Montag - Freitag
11.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 16.30 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 16.00 Uhr

Telefon

07 81 - 33 33 3
Montag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 17-00 Uhr

HundeKatzenKleintiereDauergästeSOS Fundtiere
Wir sind anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb Bei uns können Sie bequem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Folgen Sie uns auf Facebook!
Ava
Ava

Ava kam als Abgabetier zu uns.

Geboren:

29.06.2022

Rasse:

Mischling

Geschlecht:

w

Kastriert:

ja

Abgabegrund:

-

Verträglich mit anderen Hunden:

ja

Vermittlung als Zweithund möglich:

ja

Jagdtrieb:

nein

Grundgehorsam vorhanden:

nein

Leinenführigkeit vorhanden:

ja

Hundeerfahrung erforderlich:

ja

Hundeschule erforderlich:

ja

Auflagen:

-

Vermittlung zu Kindern möglich:

ja

Empfohlenes Mindestalter der Kinder:

10

Misstrauisch gegenüber Männern:

nein

Misstrauisch gegenüber Frauen:

nein

Misstrauisch gegenüber Fremden:

ja

Verletzungen/Krankheiten:

-

Monatliche Behandlungskosten:

-

Zur Vermittlung ab:

20.04.2024

 

 

Zusätzliche Eigenschaften:

 

Ava ist seit Ende April bei uns, ursprünglich kommt sie aus Rumänien.

Die Mischlingshündin ist ihrem Alter entsprechend sehr verspielt und liebt es, Gesellschaft zu haben. Anfangs etwas zurückhaltend Fremden gegenüber, taut sie in kurzer Zeit auf und fordert ihre Streicheleinheiten ein. An ihrer Leinenführigkeit arbeiten wir und es wird von Tag zu Tag besser. Spaziergänge sind für sie daher kein Problem, der Grundgehorsam ist noch ausbaufähig, sie ist aber sehr wissbegierig.

Ava hat ein Problem mit lauten Geräuschen, vor allem wenn es knallt, da erschrickt sie oft und sie ist verunsichert.

Im Umgang mit anderen Hunden ist Ava verträglich, für eine Spielpartie mit Ihren Hundekumpels ist sie immer zu haben. Wenn es ihr zu viel wird, zeigt die Maus Ihre Grenzen.

Ava hatte in Rumänien einen Unfall, infolge dessen das Vorderbein und die Hüfte gebrochen waren. Dies wurde operiert und bis auf ein paar Narben merkt man hiervon nichts mehr.

Für Ava wünschen wir uns ein schönes für immer zu Hause, bei Menschen, die Verständnis für ihr bisheriges Leben aufbringen und ihr etwas Zeit zum Eingewöhnen gönnen. Hier wäre auch eine Familie mit Kindern, die etwas älter sind, sehr gut vorstellbar.

 

Kooperationspartner:

Aktion Tier

Tierheimsponsoring

 

 

ts-banner-horizontal04-500x100

 

Impressum :: (c) 2007 - 2023 Uwe Dindas

 

 

Hier geht's weiter zum Tierhotel...