Tierherberge Offenburg

Besuchszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
--
14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Gassi gehen

Montag - Freitag
11.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 15.30 Uhr und
15.30 - 17.00 Uhr

Telefon

07 81 - 33 33 3
Montag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 17-00 Uhr

HundeKatzenKleintiereDauergästeSOS Fundtiere
Wir sind anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb Bei uns können Sie bequem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Folgen Sie uns auf Facebook!
Fundtiere

Hier finden Sie Tiere, die gefunden und zu uns gebracht wurden, und für die eine Halterermittlung aufgrund fehlender Identifikationsmerkamle nicht möglich ist. Sollten Sie Ihr Tier hier finden oder wissen, wem eines der Tiere gehört, wenden Sie sich bitte an:

Tierherberge Offenburg

Tel. (07 81) 33 33 3 
(tägl. 10-12 & 14-17 Uhr)

tierherberge@tierschutzverein-offenburg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Anfragen auf die angegebene ID. Wir können das Tier dann schneller zuordnen.

(Klick für Großbild)

Sollten Sie Ihr vermisstes Tier hier nicht finden, dann nutzen Sie bitte auch den Tiersuchservice von Hitradio Ohr:

logo_radio_ohr

ID 4428

Perser, männlich, nicht kastriert, gefunden am 02.04.2019 im Goldregenweg in Offenburg. In der Tierherberge seit 09.04.2019.

ID4428

 

 

ID 4436

Junges Stallkaninchen, weiblich, gefunden am 14.04.2019 am Flugplatz in Offenburg in der Nähe des Towers.

ID4436

 

 

ID 4437

EKH, weiblich, nicht kastriert, vermutlich trächtig, gefunden am 16.04.2019 in Offenbrg-Elgersweier.

ID4437

 

 

ID 4438

Perser, männlich, nicht kastriert, erstmals gesichtet ca. Ende März in der Ritterstraße in Offenburg. Der Kater ist stark verfilzt und in keinem guten Allgemeinzustand. In der Tierherberge seit 18.04.2019.

ID4438

 

 

ID 4439

ELH, weiblich, nicht kastriert, erstmals gesichtet ca. Mitte März in der Neugasse in Neuried. Die Kätzin ist vermutlich trächtig. In der Tierherberge seit 18.04.2019.

ID4439

 

 

ID 4440

EKH, weiblich, erstmals gesichtet im Winter 2018/2019 Im Engerle, Offenburg; in der Tierherberge seit 18.04.2019. “Lou” wurde 2010 von der Tierklinik Hanauerland, Kehl. tätowiert, aber die dort hinterlegten Daten der Besitzerin sind nicht mehr aktuell. Bei Tasso ist sie auch registriert, aber ebenfalls mit veralteten Kontaktdaten.

ID4440

 

 

ID 4463

Zwergkaninchen, männlich, nicht kastriert, älteres Semester mit extremer Zahnfehlstellung. Gefunden am 30.04.2019 am Grillplatz in OG-Weier, Richtung Gaswerk, verlängerte Dorfstraße.

ID4463

 

 

ID 4500

EKH, weiblich, noch jung, braun getigert mit rot, gefunden am 02.06.2019 in der Bahnhofstraße in Schutterwald; in der Tierherberge seit 07.06.2019. Die Kätzin ist weder tätowiert noch gechipt..

ID4500

 

Kooperationspartner:

Aktion Tier

Tierheimsponsoring

 

 

ts-banner-horizontal04-500x100

 

Impressum :: (c) 2007 - 2019 Uwe Dindas

 

 

Hier geht's weiter zum Tierhotel...