Tierherberge Offenburg

Besuchszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
--
14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Gassi gehen

Montag - Freitag
11.00 - 12.00 Uhr
15.30 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 15.30 Uhr und
15.30 - 17.00 Uhr

Telefon

07 81 - 33 33 3
Montag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 17-00 Uhr

HundeKatzenKleintiereDauergästeSOS Fundtiere
Wir sind anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb
Folgen Sie uns bei Twitter
Bei uns können Sie bequem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Folgen Sie uns auf Facebook!
Fundtiere

Hier finden Sie Tiere, die gefunden und zu uns gebracht wurden, und für die eine Halterermittlung aufgrund fehlender Identifikationsmerkamle nicht möglich ist. Sollten Sie Ihr Tier hier finden oder wissen, wem eines der Tiere gehört, wenden Sie sich bitte an:

Tierherberge Offenburg

Tel. (07 81) 33 33 3 
(tägl. 10-12 & 14-17 Uhr)

tierherberge@tierschutzverein-offenburg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Anfragen auf die angegebene ID. Wir können das Tier dann schneller zuordnen.

(Klick für Großbild)

Sollten Sie Ihr vermisstes Tier hier nicht finden, dann nutzen Sie bitte auch den Tiersuchservice von Hitradio Ohr:

logo_radio_ohr

ID 3676

Mischlingsrüde, ausgesetzt am frühen Morgen des 26.05.2017 oder in der Nacht zum 26.05.2017 in der Einfahrt eines Hauses in der Okenstraße in Offenburg.

Der Junghund, ca. 4 Monate alt, ist – soweit wir es bislang beurteilen können – fit und gesund.

ID3676

 

 

ID 3677

EKH, tricolor mit viel weiß, in der Tierherberge seit 26.05.2017, ausgesetzt in einer Transportbox auf dem Gelände des Jugenddorfs an der Einfahrt zur Großküche, Zähringer Straße in Offenburg, mit einem Zettel: “Bring mich ins Tierheim! Frauchen hat Angst im Wald!” Die Kätzin hat offensichtlich vor kurzem noch gesäugt, wenn jemand etwas über die Herkunft der Katze weiß, bitte melden!

ID3677

 

 

ID 3687

EKH, m, ca. 6 Monate alt, gefunden am 01.06.2017 Im Muhrfeld in Ortenberg; der kleine Kater muss einen Unfall gehabt haben, vermutlich mit einem Auto. Neben Abschürfungen im Gesicht war sein Schwanz verletzt. Das Gewebe war schon fast komplett abgestorben und voller Maden. Der Schwanz musste daher amputiert werden.

ID3687

 

 

ohne ID

Junge Katze oder Kater, am 30.05.2017 zugelaufen in der Hindenburgstr. in Offenburg. Die Finderin kümmert sich bislang um das Tier, es befindet sich also nicht in der Tierherberge Offenburg.

Fundkatze Schwanen 05-2017

 

 

ID 3701

Wellensittich, männlich, beringt, gefunden am 08.06.2017 in der Wichernstraße in Offenburg.

ID3701

 

 

ID 3720

EKH, m, kastrieert, weder gechipt noch tätowiert, sehr gepflegt und in sehr gutem Allgemeinzustand. Gefunden am 24.06.2017 in OG-Elgersweier.

ID3720

 

Kooperationspartner:

Aktion Tier

Tierheimsponsoring

 

 

Logo_1_FfTiN

 

Impressum :: (c) 2007 - 2016 Uwe Dindas

 

 

Hier geht's weiter zum Tierhotel...