Tierherberge Offenburg

Besuchszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
--
14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Gassi gehen

Montag - Freitag
11.00 - 12.00 Uhr
15.30 - 16.30 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 16.00 Uhr

Telefon

07 81 - 33 33 3
Montag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 17-00 Uhr

HundeKatzenKleintiereDauergästeSOS Fundtiere
Wir sind anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb
Folgen Sie uns bei Twitter
Bei uns können Sie bequem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Folgen Sie uns auf Facebook!
Leo
Leo

Leo kam als Abgabetier zu uns.

Geboren:

01.07.2011

Rasse:

EKH

Geschlecht:

m

Kastriert:

ja

Abgabegrund:

Feindseligkeit gegenüber der Familie

Verträglich mit Artgenossen:

-

Verträglich mit Kleintieren:

-

Verträglich mit Hunden:

-

Vermittlung als Zweitkatze möglich:

-

Wird nur gemeinsam vermittelt mit:

-

Benötigt Freigang:

ja

Vermittlung zu Kindern möglich:

ja

Empfohlenes Mindestalter der Kinder:

10

Misstrauisch gegenüber Männern:

nein

Misstrauisch gegenüber Frauen:

nein

Misstrauisch gegenüber Fremden:

nein

Verletzungen/Krankheiten:

-

Monatliche Behandlungskosten:

-

Zur Vermittlung ab:

10.01.2018

 

 

Zusätzliche Eigenschaften:

 

Kater Leo zog bei seiner Familie ein, als er ein halbes Jahr alt war. Er war ein "Bauernhofnachwuchs" und schon immer etwas eigen, stolz und selbstbewusst. Tagsüber entspannte er sich im Haus, nachts stromerte er durch die Umgebung. Er ließ sich durchaus gerne streicheln, aber nur solange er wollte; wenn er keine Lust mehr hatte, konnte er durchaus auch seine Krallen zeigen.

Seine Familie akzeptierte seine Eigenwilligkeit und lange Jahre funktionierte das Zusammenleben mit dem Charakterkater gut. Doch irgendetwas muss Leo im Laufe des letzten Jahres zunehmend missfallen haben. Er begann sich immer feindseliger zu verhalten, auch dem Kind gegenüber. Schweren Herzens fragte die Familie bei uns an, ob wir ihn aufnehmen und ein neues Zuhause für ihn suchen könnten.

Wir haben uns Leo eine zeitlang angeschaut und können keinerlei Feindseligkeit oder Aggression bei ihm feststellen. Er brauchte nur kurz, um bei uns "anzukommen", und seitdem zeigt er sich als Charakterkater, aber ruhig und durchaus menschenbezogen. Er streicht uns um die Beine, gibt Köpfchen und lässt sich gerne streicheln. Wenn er nicht mehr mag, geht er entspannt weg. Die anderen Katzen im Zimmer ignoriert er gekonnt. Kommt ihm eine in die Quere, faucht er sie energisch weg, aber mehr auch nicht.

Leo scheint sich bei uns sehr wohl zu fühlen, aber natürlich suchen wir trotzdem für ihn ein neues Zuhause. Leo ist kein Schmusekater, er ist sehr eigenständig und stolz. Andere Katzen braucht er nicht, aber er braucht Freigang und Menschen, die ihn so sein lassen, wie er nun mal ist: voller Charakter!

 

Kooperationspartner:

Aktion Tier

Tierheimsponsoring

 

 

Logo_1_FfTiN

 

Impressum :: (c) 2007 - 2018 Uwe Dindas

 

 

Hier geht's weiter zum Tierhotel...