Tierherberge Offenburg

Besuchszeiten

Bis auf Weiteres bieten wir keine offenen Besuchszeiten an. Wir bitten um telefonische Kontaktaufnahme zur Terminvereinbarung.

Gassi gehen

Montag - Freitag
11.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 16.30 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 16.00 Uhr

Telefon

07 81 - 33 33 3
Montag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 17-00 Uhr

HundeKatzenKleintiereDauergästeSOS Fundtiere
Wir sind anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb Bei uns können Sie bequem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Folgen Sie uns auf Facebook!
Muddi
Muddi

Unsere Muddi sucht Paten!

Muddi ist Baujahr 2005 und kam im Rahmen einer Beschlagnahmung wegen schlechter Haltung zu uns. Muddi war (und ist) eine rechte Baustelle: nicht nur, dass ihre Krallen viel zu lang waren, sie dadurch schon Fehlstellungen in den Zehen hatte und sehr dringend eine Zahnsanierung benötigte - sie hatte (bzw. hat) auch eine Linsenluxation. Bei einer Linsenluxation löst sich die Linse des Auges ganz oder teilweise aus ihrer Verankerung und kippt entweder nach hinten in den Glaskörper oder nach vorne in die vordere Augenkammer. Bei Muddi ist sie nach vorne gefallen, was für sie extrem schmerzhaft war, zum Grünen Star und dadurch zur Erblindung geführt hat. Ihr linkes Auge musste entfernt werden.

Die Linse des rechten Auges beginnt sich auch schon zu lösen, ist aber noch an ihrem Platz. Mit speziellen Augentropfen, die eine Pupillenengstellung bewirken, können wir verhindern, dass auch sie nach vorne in die Augenkammer fällt; mehrmals täglich kontrollieren wir die Pupillengröße. Außerdem hat unsere Muddi eine beidseitige Patella-Luxation, das heißt, die Kniescheiben springen seitlich aus ihren Führungsrinnen. Sie läuft vermutlich schon lange damit und in Absprache mit unseren Tierärzten haben wir darauf verzichtet, ihr diese Operationen (in ihrem Alter) zuzumuten. Sie bekommt Schmerzmittel und kommt damit gut zurecht.

Trotz allem ist Muddi ein muntere Hündin, der man ihr Alter oft nicht anmerkt. Sie ist eine begeisterte Katzenverbellerin, kommentiert konsequent jedes Klingeln an der Tür und ist eine ganz große, anhängliche Schmuserin. Aufgrund der vielen Baustellen haben wir jedoch beschlossen, für Muddi kein neues Zuhause zu suchen. Eine unserer Tierpflegerinnen hat sie in ihr kleines Hunderudel aufgenommen und Muddi fühlt sich dort sehr wohl und geborgen.

Wir würden uns über Paten für Muddi freuen, die ein wenig zu den Medikamenten- und Tierarztkosten beitragen. Tagsüber ist Muddi natürlich mit "auf Arbeit" und kann gerne besucht werden. Wenn einmal Vertrauen da ist (sie fremdelt ein wenig), kann man mit ihr auch eine kleine Runde Gassi laufen.

 

Kooperationspartner:

Aktion Tier

Tierheimsponsoring

 

 

ts-banner-horizontal04-500x100

 

Impressum :: (c) 2007 - 2021 Uwe Dindas

 

 

Hier geht's weiter zum Tierhotel...