Tierherberge Offenburg

Besuchszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
--
14.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

Gassi gehen

Montag - Freitag
11.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 15.30 Uhr und
15.30 - 17.00 Uhr

Telefon

07 81 - 33 33 3
Montag - Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
14.00 - 17-00 Uhr

HundeKatzenKleintiereDauergästeSOS Fundtiere
Wir sind anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb
Folgen Sie uns bei Twitter
Bei uns können Sie bequem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Folgen Sie uns auf Facebook!
Schröder
Schröder

Schröder kam als Abgabetier zu uns.

Geboren:

07/2009

Rasse:

EKH

Geschlecht:

m

Kastriert:

ja

Abgabegrund:

Häufige Auslandsaufenthalte

Verträglich mit Artgenossen:

-

Verträglich mit Kleintieren:

-

Verträglich mit Hunden:

ja

Vermittlung als Zweitkatze möglich:

-

Wird nur gemeinsam vermittelt mit:

-

Benötigt Freigang:

ja

Vermittlung zu Kindern möglich:

ja

Empfohlenes Mindestalter der Kinder:

12

Misstrauisch gegenüber Männern:

nein

Misstrauisch gegenüber Frauen:

nein

Misstrauisch gegenüber Fremden:

nein

Verletzungen/Krankheiten:

-

Monatliche Behandlungskosten:

-

Zur Vermittlung ab:

21.02.2018

 

 

Zusätzliche Eigenschaften:

 

Schröder wurde zusammen mit seinem Bruder Charly bei uns abgegeben, weil seine Besitzer sich zunehmend im Ausland aufhalten müssen.

Schröder ist ein wahrer Freigeist, der sich in unserem Katzenzimmer nicht wohlfühlt. In seinem bisherigen Zuhause war er meistens draußen unterwegs, das eingesperrt sein gefällt ihm überhaupt nicht. Obwohl Schröder menschenbezogen ist, zieht er sich momentan sehr zurück. Mit den anderen Katzen kommt er zurecht, wobei er sie geflissentlich ignoriert. Auch zu seinem Bruder sucht Schröder keinerlei Kontakt.

Sein linkes Auge hat Schröder in einem Revierkampf mit einem anderen Kater verloren, aber die Verletzung ist schon lange her und bereitet ihm keinerlei Probleme.

Schröder braucht ein Zuhause mit möglichst ungehindertem Freigang, dass er hoffentlich auch bald findet. Gerne kann Schröder auch in eine Familie ziehen, aber die Kinder sollten schon etwas älter sein, um auf seinen Charakter Rücksicht nehmen zu können.

 

Kooperationspartner:

Aktion Tier

Tierheimsponsoring

 

 

Logo_1_FfTiN

 

Impressum :: (c) 2007 - 2018 Uwe Dindas

 

 

Hier geht's weiter zum Tierhotel...